Wissen
vermitteln,
Haltung
lehren

Seminar

Prüfungsvorbereitung: Heilpraktiker für Psychotherapie

Dieser Kurs hat in erster Linie das Ziel, dass Sie das Wissen erhalten, was Sie benötigen, um die Prüfung als Heilpraktiker für Psychotherapie vor dem Gesundheitsamt bestehen zu können. Der Nebeneffekt eines solchen Kurses ist, dass man sich selbst und seine Umwelt besser verstehen lernt.

Wer die Prüfung als Heilpraktiker für Psychotherapie erfolgreich besteht, darf im Anschluss psychotherapeutisch, zum Beispiel in eigener Praxis,  arbeiten. Voraussetzung ist natürlich, dass man eine Ausbildung in einem geeigneten Therapieverfahren absolviert hat. Dies stellt eine hohe Verantwortung dar. Mir ist daher wichtig, im Seminar nicht nur das nötige Prüfungswissen zu vermitteln, sondern auch eine therapeutische Grundhaltung. Diese soll wertschätzend und unterstützend sein. Der Klient steht im Mittelpunkt und als Therapeut darf ich lernen, in seinem Tempo seine Interessen zu unterstützen.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

  • Medizinisch tätige Menschen
  • Medizinisch interessierte Menschen
  • Coaches oder Berater
  • Menschen, die mit Menschen arbeiten
  • Menschen, die mehr darüber erfahren möchten, wie wir Menschen „ticken“
  • Menschen, die ihre Berufung zu ihrem Beruf machen möchten
  • Menschen, die mehr über sich selbst erfahren möchten

Wie wird gelernt?

Lernen darf Spaß machen und lebendig sein.  

Wir lernen in einer kleinen Gruppe. Die Atmosphäre ist locker und familiär und es wird Wert auf gegenseitige Unterstützung und Raum für individuelle Fragen gelegt. 

Ein umfangreiches Skript dient als Leitfaden für den Unterricht. Als visuelle Unterstützung gibt es eine Präsentation, die die wichtigsten Punkte nochmals darstellt und durch Bilder unterstützt. Zu einzelnen Themen werden kurze Filme gezeigt, die die besprochenen Themen lebendig darstellen.  Fallbeispiele aus der Praxis runden das Bild ab und helfen eindrücklich, den gelernten Stoff zu verstehen und zu behalten.

Am Ende der einzelnen Themenblöcke machen wir kleine schriftliche Prüfungen, um zu sehen, wo wir stehen. So kann man während des gesamten Kurses seinen Lernstand gut einschätzen. Durch das anschließende Besprechen der Fragen können eventuelle Wissenslücken geschlossen werden und Wissen kann sich festigen.

Während der gesamten Ausbildungsdauer stehe ich meinen Schülern mit Rat und Tat zur Seite. Jede Frage und jedes Anliegen wird ernst genommen.

Achtung! Mögliche Nebenwirkungen dieses Kurses: 

- man entwickelt Freude am Lernen... Achtung, bei Themen zur Psyche besteht Suchtgefahr!

- es können sich tolle Lerngruppen und sogar Freundschaften bilden

- man gewinnt Erkenntnisse, die einem helfen sich selbst und sein Umfeld besser zu verstehen ;-)

Curriculum

  • Tipps für gutes Lernen
  • Psychotherapie - wer darf was?
  • Anatomie und Physiologie des Nervensystems
  • Psychopathologische Grundbegriffe
  • Psychiatrische Klassifikationssysteme
  • Erhebung eines psychiatrischen Befundes
  • Affektive Störungen
  • Schizophrenie
  • Neurosenlehre
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychosomatik
  • Suchterkrankungen
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Körperlich bedingte psychische Störungen
  • Therapiemethoden
  • Psychopharmakologie
  • Psychiatrische Notfallsituationen
  • Für den Heilpraktiker für Psychotherapie wichtige Gesetze

Umfang und Termine

Aktuell sind keine Termine geplant

Umfang: 100 Unterrichtseinheiten, ausführliches Skript inclusive

Unterrichtsart: Präsentation, Unterrichtsstruktur ist am Skript orientiert, viele Beispiele aus der Praxis, Diskussionen über einzelne Themen (durch die Herstellung eines persönlichen Bezuges lassen sich die Inhalte besser lernen), kurze Filme zur Verdeutlichung, Prüfungssimulationen, Multiple Choice Fragen zum Abschluss eines Themen-Blocks, Klärung von Fragen der Teilnehmer, viele wertvolle Tipps aus langjähriger Unterrichts- und Praxiserfahrung.

Ausbildungsort: Baunatal bei Kassel

Kosten: 2340,00 €, bei Zahlung bis 3 Wochen vor Seminarstart 100 € Rabatt, pro Freundschaftswerbung 50 € Ermäßigung, individuelle Zahlungsvereinbarung nach Absprache möglich

Gruppengröße: 6-10 Teilnehmer

Termine: Zur Einführung und für das Repetitorium jeweils Samstag bzw. Sonntag  von 10:00 - 18:00 Uhr, regelmäßiger Unterricht Dienstag von 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr, 

Ausbildungsbeginn   
               

1.       Samstag ______ von 10:00 - 18:00 Uhr

2.       Samstag ______ von 10:00 - 18:00 Uhr

3.       Dienstag ______ von 18:00 - 21:30 Uhr

4.      Dienstag ______ von 18:00 - 21:30 Uhr

5.       Dienstag ______ von 18:00 - 21:30 Uhr

6.      Dienstag ______ von 18:00 - 21:30 Uhr

7.       Dienstag ______ von 18:00 - 21:30 Uhr

8.      Dienstag ______ von 18:00 - 21:30 Uhr

9.       Dienstag ______ von 18:00 - 21:30 Uhr

10.   Dienstag ______ von 18:00 - 21:30 Uhr

11.   Dienstag ______ von 18:00 - 21:30 Uhr

12.   Dienstag ______ von 18:00 - 21:30 Uhr

13.   Dienstag ______ von 18:00 - 21:30 Uhr

14.   Dienstag ______ von 18:00 - 21:30 Uhr

15.   Dienstag ______ von 18:00 - 21:30 Uhr

16.   Dienstag ______ von 18:00 - 21:30 Uhr

17.   Dienstag ______  von 18:00 - 21:30 Uhr

19.   Dienstag 10.09.24 von 18:00 - 21:30 Uhr

20.   Dienstag ______ von 18:00 - 21:30 Uhr (möglicher Ausweichtermin)

21.   Repetitorium Samstag ______ 10:00 - 18:00 Uhr

22.   Repetitorium Sonntag ______ 10:00 - 18:00 Uhr

 

Anmeldung: Da die Plätze begrenzt und begehrt sind, bitte ich um frühzeitige Anmeldung per E-Mail

Prüfungsvorbereitung: Heilpraktiker für Psychotherapie

Kontakt

Gern können wir einen Termin für ein erstes Gespräch vereinbaren. Hier lernen wir uns kennen und definieren persönliche Ziele, Form und Dauer der Therapie.

* Bitte füllen Sie diese Felder aus und tragen Sie das Ergebnis der Sicherheitsfrage gegen SPAM richtig ein.

Privatpraxis
Freie Therapieplätze: 3
Stand 01. März 2024